Archiv der Kategorie: Gesamt

Wenn der Himmel winkt | Novelle von Emmrich

Geschwindigkeit ist der Stolz unserer Zeit. Wenn einer mit weit über hundert Kilometer über die Straße braust, so bläht er sich auf, als ob es sein Verdienst wäre, dass es so schnell geht. Freilich, wenn sich ein Ochse über den Weg stellt, dann ist es auch mit dem Stolz, und die zweihundert Pferde müssen vor dem einen Ochsen halten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Novellen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Reiche und der Arme • Fabel aus Maghrebinien

Zu deinem Dschiabur [reicher und mächtiger Mann], der über Güter und Menschen gebot, drang eines Tages ein Armer vor und warf sich ihm zu Füßen. „Herr“ flehte er, „ich bin arm und bresthaft. Meine Frau ist krank, und meine Kinder recken die dürren Ärmchen nach Brot. Gib mir ein Stück Silber, meine Not zu lindern.“ Der Reiche hob lässig den Fuß, trat ihm mit dem silbernen Absatz seines Pantoffels in den Steiß und rief: „Hier hat du Silber!“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fabeln, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kophtisches Lied • Torheit und Weisheit • Goethe

Lasset Gelehrte sich zanken und streiten, Streng und bedächtig die Lehrer auch sein!
Alle die Weisesten aller der Zeiten Lächeln und winken und stimmen mit ein: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Ei des Columbus | Friedrich Christoph Förster

Bei einem Fest, welches der Kardinal Mendoza dem Admiral Columbus zu Ehren veranstaltete, hielt er ihm eine große Lobrede wegen der von ihm gemachten Entdeckung, welche der den größten Sieg nannte, den jemals der Geist eines einzigen Mannes erfochten habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aus dem Tagebuch eines Hundes 10 von 37 | Oskar Panizza

Die ganze Menschheit riecht nach Schuhcreme! Ich will nicht bestreiten, daß edlere Gerüche vorkommen, aber immer ein Gemisch mit dieser ranzigen Qualität. Seit den paar Monaten meines Stadt-Aufenthaltes sind wohl an die zehntausend Exemplare dieser Menschen-Race mir an der Nase vorübergegangen und es ist immer dieselbe Geschichte Weiterlesen

Veröffentlicht unter Episoden, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen