Schlagwort-Archive: Ammersee

Wie der Ammersee entstand

Drei wunderschöne Jungfrauen lebten einst auf einem Burgberg im Voralpenland. Zwei von ihnen waren rein und weiß, die dritte hingegen pechschwarz. Einmal, als ein junger Hirte, der gerade am Hang dieses Berges ein verlorenes Schaf suchte, die pechschwarze Jungfrau hinter einem Strauch stehend erblickte Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Majestätischer Schwan

Der Ammersee ist nach dem Chiemsee und dem Starnberger See der drittgrößte See in Bayern (unter den Seen, die ausschließlich in Bayern liegen) und der am weitesten nach Norden reichende Voralpensee. Quelle: Majestätischer Schwan

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erdfunkstelle Raisting

Am Südende des Ammersees, wo sich zur Römerzeit die Verbindungsstraße Via Claudia von Italien nach Augsburg sowie die Straße von Kempten nach Salzburg kreuzten, liegt heute eingebettet in das weite Tal der Ammer d i e Erdfunkstelle Raisting. Quelle: Erdfunkstelle Raisting

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Diez – Werk des Dießener Künstlers Johannes Rodach

Einen golden leuchtenden Karpfen hält der Dießener Fischer in seinen Armen. Er führt uns mitten hinein in die Fischerei, ist immer wieder deutlich zu sehen, auf unserem Weg zum Untermüllerplatz. Dort steht er in 6 Meter Höhe auf einem ebensolchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen