Schlagwort-Archive: Besitz

Der Frosch, die Ratte und die Weihe

Ein Frosch stritt mit einer Ratte um einen Sumpf. Der Frosch behauptete, dass er das Gewässer mit dem größten Recht besitze; die Ratte hingegen, der Sumpf gehöre ihr und dass er ihr denselben abtreten müsse. Quelle: Der Frosch, die Ratte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Frosch, die Ratte und die Weihe ⋅ Fabel von Aesop

Ein Frosch stritt mit einer Ratte um einen Sumpf. Der Frosch behauptete, dass er das Gewässer mit dem größten Rechte besitze; die Ratte hingegen, dass der Sumpf ihr gehöre und dass der Frosch ihr denselben abtreten müsse. Dieser wollte aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fabeln, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lieben und dabei sich selbst finden | Hermann Hesse

Foto ravens_legacy Es war ein Liebender, der ohne Hoffnung liebte. Er zog sich ganz in seine Seele zurück und meinte vor Liebe zu verbrennen. Die Welt ging ihm verloren, er sah den blauen Himmel und den grünen Wald nicht mehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Gesamt, Novellen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Utopia gestern und heute | Betrachtung von Thomas Morus

Wenn ich daher alle die Staaten, welche heutzutage in Blüte stehen, durchnehme und betrachte, so sehe ich, so wahr mir Gott helfe, in ihnen nichts Anderes, als eine Art Verschwörung der Reichen, die unter dem Deckmantel Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Hund und das Stück Fleisch | Begierde | Fabel von Aesop

Ein großer Hund hatte einem kleinen, schwächlichen Hündchen ein dickes Stück Fleisch abgejagt. Er brauste mit seiner Beute davon. Als er über eine schmale Brücke lief, fiel zufällig sein Blick ins Wasser. Wie vom Blitz getroffen blieb er stehen, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fabeln, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen