Schlagwort-Archive: Erkennen

Tag und Nacht

Tag und Nacht Parabel

Veröffentlicht unter Parabeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der wilde Elefant – Buddhismus – Lehrbeispiel über richtiges Erkennen

Drei Brahmacharis, junge Mönche, gingen eines Abends spazieren und unterhielten sich über die Lehren, welche sie von ihrem Guru empfangen hatten. An diesem Tag hatte ihr Guru gesagt: „Buddha ist in dir, in allen Menschen, ja er lebt in allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Erstaunen bin ich da – Über die Wunder dieser Welt – Hermann Hesse

Zu den Wegen, die den Menschen zur Seligkeit oder zur Weisheit zu führen vermögen, ist einer von ihnen, der einfachste und kindlichste, der Weg des Staunens. Quelle: Zum Erstaunen bin ich da Über die Wunder dieser Welt – Hermann Hesse

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Irrtum befangen – Betrachtung von Johann Wolfgang von Goethe

Vom Irrtum befangen | Gar oft im Laufe des Lebens, mitten in der größten Sicherheit des Wandels bemerken wir auf einmal, dass wir in einem Irrtum befangen sind, dass wir uns für Personen, für Gegenstände einnehmen ließen, ein Verhältnis zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Adelberts Fabel – Fabel von Adelbert von Chamisso – Gemeinsames Wollen

Gemeinsames Wollen – Fabel von Adelbert von Chamisso Quelle: Adelberts Fabel Fabel von Adelbert von Chamisso – Gemeinsames Wollen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen