Schlagwort-Archive: Futter

Nachts schlafen die Ratten doch – Novelle von Wolfgang Borchert

Novelle von Wolfgang Borchert – Das hohle Fenster in der vereinsamten Mauer gähnte blaurot voll früher Abendsonne. Staubgewölke flimmerte zwischen den steilgereckten Schornsteinresten. Die Schuttwüste döste. Quelle: Nachts schlafen die Ratten doch Novelle von Wolfgang Borchert

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Henne und die Schwalbe • Fabel von Aesop

Eine Henne fand durch Zufall Schlangeneier und legte sie mit dem größten Entzücken und besonderer Sorgfalt in die gehörige Ordnung, um sie auszubrüten. Schon stellte sie sich die Freude vor, welche sie an ihren Kücken haben würde, wenn sie anfingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fabeln, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Frau und die Henne | Übertreibung | Fabel von Aesop

Eine Frau hatte eine Henne, die ihr jeden Tag ein Ei legte. In der Hoffnung, die Henne werde zweimal am Tag legen, wenn sie ihr doppeltes Futter vorwerfe, tat sie dies. Da wurde die Henne so dick und fett, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fabeln, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Esel auf Probe | Gesellschaft | Fabel von Aesop

Ein Mann kaufte einen Esel, aber nicht gleich endgültig, sondern machte mit dem Verkäufer eine Probezeit aus.  Als er mit dem Esel in seinen Hof kam, wo schon mehrere Esel teils bei der Arbeit, teils bei der Abfütterung waren, ließ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fabeln, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen