Schlagwort-Archive: Ritter

Nibelungen Sage 13/28 | Wie Siegfried erschlagen wurde

  Die Pirschgeräte waren schon aufgeladen, und die Pferde standen gesattelt, als Siegfried Kriemhild am nächsten Morgen zum Abschied küsste. „Gott lass mich dich gesund und froh wiedersehen, liebe Frau“, sagte er und reicht ihr die Hand. Unter Tränen suchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nibelungen Sage 19/28 | Wie die Burgunden zu den Hunnen fuhren

Mehr als tausend Ritter und neuntausend Knechte standen in Worms zur Fahrt an Etzels Hof bereit. Da träumte Frau Ute, alle Vögel lägen tot im Land, und sie riet, die Reise zu lassen. Doch Hagen antwortete: „Wer sich an Träume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nibelungen Sage 22/28 | Wie Hagen und Volker Schildwacht hielten

Als der Berner mit seinen Mannen den Hof der Königsburg verlassen hatte, suchten Hagen und Volker eine Steinbank auf, die den Gemächern der Königin gegenüber stand. Dort setzten sie sich nieder, und die Hunnen umdrängten die beiden, als wären sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nibelungen Sage 26/28 | Wie Rüdiger erschlagen ward

Kriemhild glaubte die Burgunden seien alle in den Flammen umgekommen. Doch ihre Späher brachten am Morgen die Kunde, dass viele noch lebten, darunter auch Hagen von Tronje. Da bot sie aufs neue die Hunnenscharen auf und ließ Schilde voll Gold … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Prinz Eugen, der edle Ritter | Ballade von Ferdinand Freiligrath

Zelte, Posten, Werda-Rufer! Lustge Nacht am Donauufer! Pferde stehn im Kreis herum angebunden an den Pflöcken. An den engen Sattelböcken hangen Karabiner schwer. Um das Feuer auf der Erde, vor den Hufen seiner Pferde, liegt das östreichsche Pikett.  Auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Balladen, Gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen