Schlagwort-Archive: Schwert

Griechische Personifikationen der Gerechtigkeit ⋅ Dike, Nemesis und Themis

Dike (griechisch Δίκη, „Gerechtigkeit“) ist in der griechischen Mythologie eine der Horen, eine von drei Personifikationen der Gerechtigkeit. Ihre Eltern sind Zeus und Themis, ihre Schwestern sind Eunomia („gute Ordnung“) und Eirene („Frieden“). Dike steht für die strafende Gerechtigkeit.     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nibelungen Sage 1/28 | Wie Siegfried sein Schwert schmiedete

Vor Zeiten erhob sich zu Xanten am Niederrhein eine starke Burg mit festen Ringmauern und trutzigen Türmen. Dort herrschten über die Niederlande König Siegmund und Königin Sieglinde, und dort wuchs, blühend vor Jugend und Kraft, Jung-Siegfried, ihr Sohn heran. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nibelungen Sage 2/28 | Wie Siegfried den Drachen erschlug

  Als die Hammerschläge Siegfrieds durch den Wald dröhnten, war Meister Mime erschrocken herbeigestürzt. Mit Ingrimm nahm er wahr, welche Zerstörung in der Schmiede angerichtet war, und der Zorn übermannte ihn, dass er die Hand gegen den eigenmächtigen Lehrbuben hob. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nibelungen Sage 12/28 | Wie Siegfried verraten wurde

Die Schmach, die Kriemhild ihr angetan hatte, brannte in Brunhilds Herzen. Weinend saß sie den ganzen Tag in ihrer Kemenate und sann auf Rache. Da ging Hagen zu ihr und fragte nach der Ursache ihres Kummers. Sie verbarg ihm ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesamt, Sagen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen